Notfall-Telefon Strafsachen 0176 - 72 37 83 09 close ×
+

Verwaltungsrecht

Sie haben Probleme, Streitigkeiten oder Differenzen mit einer Behörde oder staatlichen Stelle ? Ihnen wurde ein Bescheid oder Verwaltungsakt zugestellt, durch welchen Sie in Ihren Rechten verletzt werden ? Sie möchten mithilfe des Rechtsanwaltes gegen einen rechtswidrig ergangenen Bescheid Widerspruch oder Klage einreichen ? Sie möchten Ihre Rechte schon im Wege des Eilrechtsschutzes und Einstweiligen Rechtsschutzes gewahrt wissen ?

Bei der Geltendmachung solcher Ansprüche im Widerspruchsverfahren oder Klageverfahren gilt es diverse Fristen gegenüber Ämtern, Behörden und Gerichten einzuhalten – hier die Übersicht zu behalten ist oft schwierig, Verwaltungsakte, Bescheide und Schriftsätze diverser Behörden sind oft für den juristischen Laien nicht verständlich.

Verzichten Sie hier nicht auf berechtigte und Ihnen zustehende Ansprüche – lassen Sie sich von der Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf beraten und unterstützen.

Die Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf unternehmen für Sie die richtigen Schritte – zur richtigen Zeit bei den richtigen Stellen, schnell und unbürokratisch.

Die Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf beraten und unterstützen Sie gerne in allen Fragen des allgemeinen Verwaltungsrechts und besonderen Verwaltungsrechts.

Allgemeines Verwaltungsrecht:

Die Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf beraten Sie bzgl. allen Fragen „rund um den Verwaltungsakt“ – im Widerspruchsverfahren, im Klageverfahren, im Eilrechtsschutz-Verfahren bzw. Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes oder falls eine Untätigkeitsklage erhoben werden muss. Soll unter Umständen ein Verwaltungsakt zurückgenommen oder widerrufen werden ? Stehen Fragen von Bestandskraft im Raum ? Geht es um Verwaltungsakte mit Drittwirkung, um Nebenbestimmungen oder um Verwaltungsverträge ? Stehen Ersatzansprüche gegen eine Behörde bzw. gegen den Staat im Raum, wie zB. bei einer Amtshaftungsklage ?

Verzichten Sie hier nicht auf berechtigte und Ihnen zustehende Ansprüche – lassen Sie sich von der Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf beraten und unterstützen.

Die Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf unternehmen für Sie die richtigen Schritte – zur richtigen Zeit bei den richtigen Stellen, schnell und unbürokratisch.

Besonderes Verwaltungsrecht:

Das Verwaltungsrecht bietet eine nahezu unbegrenzte Anzahl an Rechtsbereichen – insbesondere in Deutschland, wo gerne alles sehr genau geregelt und vorgeschrieben wird. Für den juristischen Laien ist es hier schwierig, den Überblick zu behalten. Die Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf beraten Sie gerne in allen Fragen des besonderen Verwaltungsrechts.

Baurecht:

Ihnen wurde durch die Behörde eine beantragte Baugenehmigung verweigert ? Sie wünschen mithilfe des Rechtsanwaltes, eine Baugenehmigung zu beantragen oder möchten schon vor Beantragung einer Baugenehmigung informiert sein, was an gesetzlichen Regelungen zu beachten ist ? Hier geht es vor allem um Fragen des Bauplanungsrechts, des Bauordnungsrechts, Interessen Dritter und Drittschutz im Baurecht bzgl. Nachbarn und weiteren beteiligten Personen, Denkmalschutz, unter Umständen Fragen zu Lärmschutz oder Immissionen bei gewerblichen Bauvorhaben uvm.

Lassen Sie sich rechtzeitig durch die Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf beraten, um Kosten und langwierige Streitigkeiten zu vermeiden.

Gewerberecht:

Die Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf beraten Sie in allen Fragen des Gewerberechts und im Zusammenhang mit einem unter Umständen benötigten Gewerbeschein bzw. Gewerbekarte; zB. bzgl. Fragen eines erlaubnispflichtigen oder erlaubnisfreien Gewerbes, zu Fragen des Gaststättenrechts oder zu Fragen der Handwerksordnung uvm.

Waffenrecht:

Die Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf beraten Sie in allen Fragen des Waffenrechts und des Rechts der Hieb-, Stich- & Stoßwaffen; zB. bzgl. Fragen hinsichtlich Waffenbesitzkarte, kleiner Waffenschein, großer Waffenschein, Erwerb, Besitz und Aufbewahrung von Waffen, Jagdrecht.

Schulrecht:

Die Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf beraten Sie in allen Fragen aus dem Bereich des Schulrechts; zB. bzgl. Fragen der Überprüfung von Noten und Zeugnisnoten, Fragen des „Sitzenbleibens“ bzw. Wiederholens einer Klassenstufe und der Versetzung, Schulwechsel oder Wechsel der Schulform, Fragen der Geeignetheit für das Gymnasium oÄ.

Weitere Bereiche des Besonderen Verwaltungsrechts:

Polizeirecht, Ordnungsrecht, Straßenrech, Straßenverkehrsrecht, Ausländerrecht, Versammlungsrecht ua. Auch hier stehen Ihnen die Kanzlei Kempf und Rechtsanwalt Kempf gerne zur Seite …

 



Leave us a comment


No comment posted yet.